Uploader: Lewis
Country: Spain
Uploaded: Jun 26, 2018
Price: Free

Please, verify you are not robot to load rest of pages

download braden skala pdf

Braden-Skala zur Bewertung der Dekubitusrisiken*
Sensorisches
Empfindungsvermögen
Fähigkeit, adäquat auf
druckbedingte Beschwerden zu
reagieren
Feuchtigkeit
Ausmaß, in dem die Haut
Feuchtigkeit ausgesetzt ist
Aktivität
Ausmaß der physischen Aktivität
Mobilität
Fähigkeit, die Position zu wechseln
und zu halten
Ernährung
Ernährungsgewohnheiten
Reibung und Scherkräfte
1 Punkt
2 Punkte
3 Punkte
4 Punkte
fehlt

keine Reaktion auf schmerzhafte Stimuli
mögliche Gründe: Bewusstlosigkeit,
Sedierung
stark eingeschränkt

eine Reaktion erfolgt nur auf starke
Schmerzreize

Beschwerden können kaum geäußert
werden (z.B. durch Stöhnen oder
Unruhe)
oder

Störung der Schmerzempfindung durch
Lähmung, wovon die Hälfte des Körpers
betroffen ist
oft feucht

die Haut ist oft feucht, aber nicht immer

Bettzeug oder Wäsche muss
mindestens einmal pro Schicht
gewechselt werden
sitzt auf

kann mit Hilfe etwas laufen

kann das eigene Gewicht nicht allein
tragen

braucht Hilfe, um aufzusitzen (Bett,
Stuhl, Rollstuhl)
Mobilität stark eingeschränkt

bewegt sich manchmal geringfügig
(Körper oder Extremitäten)

kann sich aber nicht regelmäßig allein
ausreichend umlagern
mäßige Ernährung

isst selten eine normale Essensportion
auf, isst aber im allgemeinen etwa die
Hälfte der angebotenen Nahrung

isst etwa 3 Eiweißportionen

nimmt regelmäßig Ergänzungskost zu
sich
oder

erhält zu wenig Nährstoffe über
Sondenkost oder Infusionen
leicht eingeschränkt

Reaktion auf Ansprache oder
Kommandos

Beschwerden können aber nicht immer
ausgedrückt werden (z.B. dass die
Position geändert werden soll)
oder

Störung der Schmerzempfindung durch
Lähmung, wovon eine oder zwei
Extremitäten betroffen sind
manchmal feucht

die Haut ist manchmal feucht, und etwa
einmal pro Tag wird neue Wäsche
benötigt
vorhanden

Reaktion auf Ansprache, Beschwerden
können geäußert werden
geht wenig